Skip to Content

Pressespiegel

(R)Evolution auf dem Bau

Kaum ein Industriezweig ist bei der Digitalisierung so unterentwickelt wie die Bauwirtschaft. Schon kleine Schritte können ihre Produktivität erhöhen.

Weiterlesen

Pressespiegel

Revolution in der Bauwirtschaft

Das Bauen im Land könnte schneller, günstiger und sicherer sein. Doch nur, wenn mehr Unternehmen die revolutionäre Planungs- und Baumethode BIM anwenden würden. Die Chancen stehen vor allem in der Region Stuttgart gut. Sie könnte bundesweit Vorreiter sein.

Weiterlesen…

Baufachzeitung

Die BIM-Evolution

Kaum ein Begriff ist zur Zeit so in aller Munde, wie BIM – Building Information Modeling. Trotzdem bewegen sich hier noch viele auf unbekanntem Terrain. BIM kommt gerade richtig in Fahrt und die Baubranche wird umdenken müssen.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Presseinformation Zertifikatsstudium Building Information Modeling

Neues Zertifikatsstudium Building Information Modeling an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Weiterlesen…

 

Pressespiegel

Bauvorhaben der Deutschen Bahn: „Building Information Modeling“ (BIM) wird verbindlich

Das digitale Bauen wird bei der Bahn zu einer verbindlichen Methode. Das gab der Konzern bei der Vorstellung seiner BIM-Strategie bekannt. Bis zum Jahr 2020 sollen dabei sämtliche Bauprojekte der Deutschen Bahn mit der Methode „Building Information Modeling“ (BIM), umgesetzt werden.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Richtfest für Felix-Platter-Spital in Basel

Für 250 Mio. Schweizer Franken entsteht in Basel bis 2019 das neue Gebäude des Felix-Platter-Spitals, wo das medizinische und therapeutische Angebot für ältere Menschen der Region unter einem Dach vereint werden soll.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Wirtschaftsministerium will Bauwirtschaft schneller digitalisieren

Die Bauwirtschaft hinkt im Vergleich zu anderen Branchen bei der Digitalisierung weit hinterher. Das Wirtschaftsministerium des Landes will das ändern.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Deutsche Architekten hoffen auf BIM

Die Fehlerkosten am deutschen Bau sind weiterhin hoch. Auch für die Zukunft erwarten die Branchenakteure keine Trendwende. Hoffnung schöpft die Branche jedoch durch die Verheißungen des Bauens 4.0. Aus Sicht der von dem Marktforschungsunternehmen Bau-Info-Consult, Düsseldorf, befragten Architekten hat insbesondere die Planungs- und Baumethode Building Information Modeling (BIM) das Potenzial, Fehlerkosten deutlich zu reduzieren.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Die Baubranche wird digitalisiert

Die Digitalisierung ist der Baubranche angekommen. Building Information Modelling (BIM) begleitet ein Gebäude von der Planung über den Bau bis hin zum Abriss am Ende des Lebenszyklus. Die Bundesregierung will das Thema jetzt zügig voranbringen.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Masterplan Bauen 4.0: Was Sie zur Implementierung von BIM wissen müssen

Kaum ein Thema schlägt derzeit höhere Wellen als die Diskussion um Building Information Modeling (BIM). Es ist deshalb zu begrüßen, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den „Masterplan Bauen 4.0“ vorgelegt hat, mit dem BIM als Kernelement der digitalen Transformation der Immobilien- und Baubranche weiter vorangetrieben werden soll.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Nur wenige Hersteller sind bei der Umsetzung von BIM up to date

Beim Thema Building Information Modeling (BIM) kommt langsam auch die heimische Baubranche in Fahrt – was nicht weiter verwundert, schließlich muss zum Beispiel ab dem Jahr 2020 in öffentlichen Infrastrukturprojekten mit dieser speziellen Applikation gebaut werden.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Digitalisierung auf dem Vormarsch, BIM nur Bestandteil einer umfassenden Digitalisierungsstrategie

„Die Digitalisierung der Bauwirtschaft ist bereits weiter voran geschritten, als das allgemein bewusst ist. Dennoch bedeutet Digitalisierung mehr als nur Einzelmaßnahmen zur besseren Unternehmensführung, so wichtig das auch sein mag.“

Weiterlesen…

Pressespiegel

Jeder Zweite erwartet BIM als Standardprozess am Bau

Der Bautrend Building Information Modeling (BIM) hat Deutschland spät erreicht. Doch jetzt bewegt sich etwas: Denn durch die pannenreichen öffentlichen Bauprojekte ist die Politik unter Druck geraten. Die zuständigen Ministerien haben den Fehlerkosten kurzerhand den Krieg erklärt und forcieren nun BIM in ihren eigenen Projekten.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Baust du noch oder BIMst du schon?

Politiker glauben, ein Mittel gegen das Chaos auf Großbaustellen zu haben: „Building Information Modeling“. In einem virtuellen Zwilling sollen Projekte bereits im Vorfeld minutiös geplant werden.
Weiterlesen…

Pressespiegel

Vertragliche Anforderungen beim Building Information Modeling

In Deutschland soll der flächendeckende Einsatz von BIM vorangetrieben werden: Der Stufenplan Digitales Planen und Bauen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur aus 2015 gilt zwar in erster Linie für Infrastrukturprojekte, er kann aber auch in anderen Bereichen als Vorbild dienen.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Real Estate Innovation Glossar: Building Information Modelling in der Praxis

Das Thema Building Information Modelling (BIM) hat in den vergangenen Jahren an Schub gewonnen. Allerdings hinkt Deutschland technologisch bei der Umsetzung hinterher, während Großbritannien sich vor allem bei Projekten der öffentlichen Hand besonders innovativ zeigt. Was über die Implementierung der digitalen Technologie zu wissen ist, erklärt unser Experte Viktor Weber im neunten Teil der Serie Real Estate Innovation Glossar.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Digitale Disruption

Big Data ist dabei, die Immobilienwelt aus den Fugen zu heben. Wer die Revolution nicht lebt und kommuniziert, droht, auf der Strecke zu bleiben.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Jeder Zweite erwartet BIM als Standardprozess am Bau

Building Information Modeling (BIM) hat Deutschland spät erreicht. Doch nach Meinung von Architekten und Bauunternehmern wird es binnen der nächsten zehn Jahr flächendeckend etabliert sein.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Wenn Vermesser in die Luft gehen – Drohnen über Offenburg

In Offenburg stehen die Zeichen auf Güterzugtunnel. 2035 soll es so weit sein. Los geht es mit Vermessungen aus der Luft mit Helikopter und Drohne. Unterwegs mit dem Vermesser.

Weiterlesen…

Pressespiegel

BIM World und CAFM RING mit neuer BIM-Umfrage

RING und BIM World kooperieren: „Alle BIM-Akteure zusammen bringen.“

Weiterlesen…