Architekten und Planer stehen immer wieder vor der Herausforderung, unterschiedliche Anforderungen bei der Planung einer Fassade berücksichtigen zu müssen. Um die gestalterischen Ansprüche einerseits und die vielfältigen Bedürfnisse der Nutzer andererseits bestmöglich in Einklang zu bringen, stellt die Industrie nicht nur konfigurierbare, geprüfte und flexible Systeme zur Verfügung; sie unterstützt ihre Partner auch mit Hilfe drei­dimensionaler BIM-Daten, die zu einer weit­gehenden Digitalisierung des gesamten Entwurfs- und Planungsprozesses führen.

Weiterlesen…