Um die ambitionierten Klimaziele des EU Green Deals zu erreichen, müssen alle Branchen umdenken, nicht zuletzt die Bauindustrie, eine der ressourcenintensivsten Branchen. Gebäude und Bauwerke machen 36% des globalen jährlichen Energieverbrauchs und knapp 40 Prozent der gesamten CO2-Emissionen aus[i]. Der Großteil des Energieverbrauchs bezieht sich auf den Betrieb der Bauwerke, aber auch der Bauprozess hinterlässt einen erheblichen ökologischen Fußabdruck.

Weiterlesen…