Skip to Content

Pressespiegel

Digitale Disruption

Big Data ist dabei, die Immobilienwelt aus den Fugen zu heben. Wer die Revolution nicht lebt und kommuniziert, droht, auf der Strecke zu bleiben.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Jeder Zweite erwartet BIM als Standardprozess am Bau

Building Information Modeling (BIM) hat Deutschland spät erreicht. Doch nach Meinung von Architekten und Bauunternehmern wird es binnen der nächsten zehn Jahr flächendeckend etabliert sein.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Wenn Vermesser in die Luft gehen – Drohnen über Offenburg

In Offenburg stehen die Zeichen auf Güterzugtunnel. 2035 soll es so weit sein. Los geht es mit Vermessungen aus der Luft mit Helikopter und Drohne. Unterwegs mit dem Vermesser.

Weiterlesen…

Pressespiegel

BIM World und CAFM RING mit neuer BIM-Umfrage

RING und BIM World kooperieren: „Alle BIM-Akteure zusammen bringen.“

Weiterlesen…

Baulinks

Bundesbauministerium fordert jetzt BIM ab fünf Mio. Euro Bausumme

Bei Hochbauprojekten des Bundes soll ab sofort ab 5. Mio. Euro Bausumme BIM zum Einsatz kommen – das hat das Bundesbauministerium per Erlass verfügt und gegenüber der Redaktion von PBP Planungsbüro professionell bestätigt. Der Erlass  soll dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken zum Durchbruch verhelfen.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Building Information Modeling: So verändert BIM die Prozesse

Wer sein Bauprojekt mit Building Information Modeling (BIM) umsetzen will, muss liebgewonnene Geschäfts- und Projektabläufe anpassen. Fehlende Standards machen das nicht leicht.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Wie BIM in der Praxis wirklich funktioniert

München – Allplan hat auf der BAU 2017 sein komplettes Lösungsportfolio für alle Phasen des Lebenszyklus eines Bauwerks mit Schwerpunkt auf Building Information Modeling (BIM) präsentiert.

Weiterlesen…

Pressespiegel

An BIM führt kein Weg vorbei

„Wer sich jetzt noch nicht aufgemacht hat, um sich mit dem Thema BIM zu beschäftigen, sollte dies schnell tun“, fand Samy Kröger, Technischer Leiter BIM-Lean-Team der Zech Bau Holding GmbH und Mitglied des VDI-Fachbeirats Bautechnik jüngst auf der Fachmesse BAU klare Worte. Das gelte nicht nur für die großen Planungsbüros, sondern für alle, die sich mit dem Bauen beschäftigen, bis hin zu kleinen Architekturbüros und Handwerkern.

Weiterlesen…

Pressespiegel

BIM: Entwicklungsstufen und Prozesse

In diversen Forschungsprojekten des BIM-Instituts der Bergischen Universität Wuppertal suchen Wissenschaftler nach der Entwicklung des idealtypischen BIM-Prozesses. Dr.- Ing. Anica Meins-Becker erläutert den komplexen Prozess.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Status quo BIM Standardisierungsprozess

Zum erfolgreichen Einsatz der Methode BIM über den gesamten Lebenszyklus und damit der Informationsaustausch möglichst verlustfrei erfolgen kann, sind Standardisierungen nötig. Anica Meins-Becker vom BIM Institut der Bergischen Universität Wuppertal erläutert den Status quo als Grundlage der Forschungsaktivitäten am Institut.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Deutschland holt bei BIM auf

Laut dem VDI wächst in Deutschland die Erkenntnis, dass es sich bei Building Information Modeling um eine digitale Transformation der Bauindustrie handelt. Das verdeutlicht auch der gerade von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgestellte Masterplan Bauen 4.0.

Weiterlesen…

Pressespiegel

VDI 2552 Blatt 3: Erste VDI-Richtlinie zu Building Information Modeling veröffentlicht

Der VDI hat jetzt das erste Blatt der neuen Richtlinienreihe VDI 2552 zum Thema Building Information Modeling (BIM) veröffentlicht – die Richtlinie VDI 2552 Blatt 3 „Building Information Modeling – Mengen und Controlling“.

Weiterlesen…

Pressespiegel

„Wer nicht komplett digitalisiert, der verliert“

Infrastrukturminister Alexander Dobrindt drückt aufs Tempo. Es geht um die Digitalisierung von Bauprojekten. Und um Drohnen.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Die wohl größte Hürde für BIM: Der kulturelle Wandel

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Weiterlesen…

Pressespiegel

2016 war das Jahr, in dem wir BIM für FM entdeckten

BIM WORLD Umfrage zeigt: Eigentümer/Betreiber werden Gewinner sein

Weiterlesen…

Pressespiegel

Verschläft Deutschland die Digitalisierung am Bau?

Neue Roland Berger-Studie: 93 Prozent der Bauunternehmen und -zulieferer erkennen die Wichtigkeit der Digitalisierung, aber kaum einer handelt entsprechend. Zahlreiche digitale Anwendungen sind bereits verfügbar, die Entwicklung geht unaufhaltsam weiter. Und ohne eine konsequente Digitalisierung setzen Baufirmen ihre Wettbewerbsfähigkeit aufs Spiel.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Verleihung des BIM AWARD 2016

Um innovative Ansätze des Digitalen Planen und Bauens zu würdigen, hat der BIM CLUSTER STUTTGART den sogenannten BIM Award 2016 ausgelobt. Die Preisverleihung fand am 24. November 2016 im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung am Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart statt.

Weiterlesen…

Pressespiegel

Nachhaltigkeit in Serie: Bürogebäude BOB schafft neue Arbeitswelten in Oldenburg

Der Oldenburger Projektentwickler KUBUS Immobilien baut gemeinsam mit der BOB efficiency design AG das erste Balanced Office Building (BOB) Norddeutschlands. Im Entwicklungsgebiet „Alter Stadthafen“ unweit des Hauptbahnhofs entstehen bis Anfang 2018 in attraktiver Lage rund 3.200 m2 Büroflächen gehobenen Standards. Die Hamburger HS Architekten haben das BOB- Bürogebäudekonzept mit zeitlos moderner Büroarchitektur an den Standort angepasst. BOB.Oldenburg ergänzt das Ensemble aus hochwertigem Wohnen mit modernen Arbeitswelten.

Weiterlesen…

 

Pressespiegel

Baugewerbe braucht mehr Mut für Digitalisierung

Wie bei Fax, E-Mail oder IT-Technologie ist auch die Digitalisierung am Bau nicht aufzuhalten. Doch je nach Größe, Gewerk und Aufgabengebiet werden sich die Betriebe im Baugewerbe unterschiedlich schnell den neuen Chancen stellen. Daher ist die Politik gefragt, vor allem kleinere Baubetriebe besser an neue Technologien und Abläufe wie zum Beispiel BIM heranzuführen.

Weiterlesen…

konii.de

2. ZIA-Herbstdiskurs

Digitalisierung bietet Chancen und Risiken für die Immobilienwirtschaft

– Digitale Evolution in der Wohnungswirtschaft

– ‚Digitals‘ verändern örtliches Büromarktgefüge

– Logistik: Unbeweglichkeit der Immobilie wird langfristig aufgehoben

– Der ‚Connected Consumer‘ als Treiber im Einzelhandel

Weiterlesen