Building Information Modeling, kurz BIM, ist eine technisch breitgefächerte Methode des Planens und Bauens von Gebäuden jeglicher Größe. Die Software befähigt den Anwender zur digitalen Erstellung eines detailgetreuen Gebäudeplans, der jederzeit erweitert, ergänzt oder verändert werden kann. Wo Großbritannien, Skandinavien und die USA das Techniknovum schon längst in den Prozess der Gebäudeplanung integriert haben, hinkt Deutschland dem technischen Fortschritt noch ein wenig hinterher. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stellt die übermäßige Vielzahl an unterschiedlichen Software-Anbieter noch ein Problem dar, das durch ein standardisiertes Programm gelöst werden und auch mittelständischen Unternehmen und kleineren Betrieben die Teilnahme am BIM-Trend ermöglichen soll.

Weiterlesen…