Building Information Modeling ist ein Buzzword geworden und wird von viel zu vielen immer noch belächelt oder gar nicht wahrgenommen. Mit der vorgeschriebenen Anwendung bei öffentlichen Ausschreibungen seit 2020 durch die Bundesministerien und den Stufenplan „Digitales Planen und Bauen“ ist nun aber eindeutig, dass sich jeder mit der Methode auseinandersetzen muss, denn auch die Privatwirtschaft schließt sich zunehmend der Forderung des Markts an.

Weiterlesen…