Im Herzen Berlins realisiert ZÜBLIN für die Axel Springer SE ein architektonisches Highlight: Das neue Bürogebäude mit seiner freitragenden, dreidimensional gefalteten Atriumsfassade nach dem Entwurf von Rem Koolhaas ist trotz seiner herausfordernden Konstruktion zwei Jahre nach dem Baustart voll im Termin- und Budgetplan. Es liefert so den exemplarischen Beleg dafür, dass der Erfolg auch komplexer Großprojekte systematisch planbar ist. Mit ihrem bewährten Partneringmodell teamconcept etabliert die Ed. Züblin AG gezielt den Schulterschluss aller Projektbeteiligten, eine verbindliche Partnerschaft mit fairen Regeln, die Vertrauen schafft und die Basis bildet für die kontinuierliche Optimierung von Terminen, Kosten und Qualität. Der kooperative Ansatz stützt sich dabei auch auf ZÜBLINs digitale Kompetenz: BIM.5D®, das Building Information Modeling, vernetzt alle Baubeteiligten in einem umfassenden, dynamischen Modell und schafft die nötige Transparenz als Grundlage für die gemeinschaftliche Projektplanung und -Realisierung.

Weiterlesen…