Deutschlands Straßen sind ein Dauerpatient. Unzählige Baumaßnahmen verursachen regelmäßig kilometerlange Staus. Die daraus resultierenden negativen finanziellen Folgen für die Volkswirtschaft lassen sich kaum beziffern. Diese Probleme verlangen stabile Lösungen für eine dauerhaft funktionierende Infrastruktur: innovative Materialien und Konstruktionen etwa, aber auch automatisierte Bauverfahren und neuwertige Informationssysteme nach den Prinzipien der vierten industriellen Revolution. Sie erreichen die Branche nur schleppend – bislang. Das „SmartSite“-Projekt will das ändern. weiter lesen >